Hephaistos
CanSat - Projekt

 

Was ist CanSat?

Beim CanSat Projekt versuchen verschiedene Teams einen etwa dosengroßen Satelliten zu bauen, der dann etwa einen Kilometer in die Höhe geschossen wird und in der Zeit Aufgaben erledigen soll. 
Der Wettbewerb wird von dem Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt organisiert und ausgetragen. Die Bewerber bekommen viereinhalb Monate Zeit ihren Satelliten zu verwirklichen.






Wie wollen wir unser Ziel erreichen?

Wir finden uns jede Woche mindestens ein Mal zusammen um den Fortschritt in unserem Aufgabenfeld zu teilen und gemeinsam am Projekt weiterzuarbeiten.


Was ist unsere Mission?

Zunächst muss jeder CanSat die vom Wettbewerb vorgeschriebene Primärmission erfüllen. Weiterhin denkt sich jedes Team eine eigene Sekundärmission aus. Unsere Sekundärmission besteht darin Leben nachzuweisen. Dies wollen wir mittels einer Analyse von Aminosäuren und Mikroorganismen herausfinden. Die Proben, die wir untersuchen, sammeln wir zuvor in unserem CanSat.